Bauernhofurlaub sichern:

Das Leben auf dem Ferienbauernhof


Bei uns am Hof ist immer etwas los. Langweilig wird Ihnen bei uns ganz bestimmt nicht. Dafür sorgen schon unsere Tiere, die den Hof in einen Abenteuerspielplatz verwandeln. Auch auf dem Bauernhof gibt es genügend zu erfahren und zu sehen. Das bäuerliche Leben ist so gegensätzlich zu einem Leben in der Stadt. Sie werden auch sehen, dass das Leben auf dem Bauernhof stark von äußeren Faktoren wie dem Wetter abhängig ist. Stallarbeit, Heuarbeit, die Arbeit in Haus und Garten - vieles davon wird Ihnen neu und dadurch interessant erscheinen. Wir können Ihren Kinder auch die Frage - "Wo kommt denn die Milch her"? beantworten.


Der Ablauf des Jahreskreises auf dem Bauernhof Schwaigergut

Die Schneeschmelze beginnt und das Frühjahr kommt

Die Gartenarbeit steht vor der Tür, da es auch meine (Eva's) Leidenschaft ist, verbringe ich dort viel Zeit. Auch die schönen Tulpen und Narzissen verschaffen einen traumhaften Anblick, von ihrer Terasse in der Ferienwohnung. Zu Ostern werden die Ostereier bemalt und ein Osterlamm gebacken, mit dem wir dann zur Osterweihe gehen. Sind die Felder "aper" schneefrei wird reichlich gedüngt, sodass im Sommer die Heuernte prächtig ausfällt, gerne können Sie auch bei der Heuernte mithelfen. Bevor der Holunder aufblüht müssen noch die überstehenden Zweige von den Holunderstauden entfernt werden. Nach der Apfelblüte beginnt die Zeit der Holunderblüte, welche im ganzen Saalachtal einen herrlichen Duft entfaltet. Aus dem Holunder verarbeiten wir einen köstlichen Sirup. Unsere Kühe, Kälber und Schafe bringen wir Mitte Mai auf die Alm, wo sie den ganzen Sommer verbringen. Genießen Sie in dieser traumhaften und blühenden Landschaft entspannende Frühlingsspaziergänge. Der stille Vogelgesang und der erste Kuckucksruf ist ein wahres Klangkarusell für die Ohren, beobachten Sie das Grünwerden der Wälder und Wiesen.

Sommerzeit ist die schönste Zeit

Nachdem die gelbe Pracht der Löwenzahnblüte vorbei ist, wird das Gras auf unseren Wiesen abgemäht. Wo natürlich alle unsere Gäste mithelfen dürfen. Auch Reparaturen und Neuerungen an Maschinen und Gebäuden werden das ganze Jahr über vorgenommen. In den lauen Sommernächten genießt man ein Glas Wein oder ein kaltes Sommergetränk auf der Sonnenterasse in der Ferienwohnung in Unken, entspannen Sie dabei im Liegestuhl und beobachen Sie bei Grillengezierpe den Sternenhimmel.

Der Herbst und seine wunderschönen Farben

Das Obst in unserem Obstgarten wird für unsere natur belassenen Säfte eingesammelt. Nehmen Sie im Säuseln des Herbstwindes die wunderschönen bunten Farben des Waldes nebenan wahr. Unsere Kühe, Kälber und Schafe kommen wieder von der Alm ins Tal und weiden bis in den Spätherbst auf unseren Felder.

Der erste Schnee fällt - der Winter kehrt ein

Unsere Tiere haben es sich in unserem Stall gemütlich gemacht, in der Früh und am Abend ruft die Stallarbeit, gerne können Sie uns dabei helfen. In der Adventzeit werden die Christbäume von unserem Wald geholt, damit zu Weihnachten unser Bauernhof im Lichterglanz steht. Die Weihnachtskekse werden gebacken und die Geschenke gekauft. Danach wird das Holz für den Winter gefällt. Machen Sie einen Spaziergang durch den verschneiten Winterwald und genießen Sie dabei dietraumhafte Winterlandschaft. Freuen Sie sich auf eine lustige Schneeballschlacht und einem unvergesslichen Winterurlaub im Salzburger Land.

Im Urlaub wie zuhause fühlen

Eva, Franz & Johannes heißen Sie herzlich willkommen

Ferienbauernhof Schwaigergut
Familie Faistauer
Niederland 220
A-5091 Unken

Tel.: +43 (0) 650 3500128
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wettervorschau für Unken

facebook_page_plugin

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.